* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Dies und Das...
     Party's
     Just Me
     Fairytale
     Nightmare

* Letztes Feedback






Aufgeben ist einfach nicht mein ding :D

Manchmal befinde ich mich an diesen Punkten, wo ich am liebsten sagen würde ich schmeiße alles hin, lege die beine hoch und gucke mir das vom weiten an. ich habe innerlich schon eine pro und kontra liste erstellt, die mir eigentlich sagt du hast nix großartiges zu verlieren wenn du jetzt aufgibst,... aber irgendwie schaffe ich es nicht,... ich kann irgendwie nicht wirklich aufgeben.

So ist es in einer Sportart genauso wie im Studium. Beim Sport lief ein Durchgang einfach mal gar nciht, total daneben, und eigentlich auch nur peinlich, man könnte fragen wieso ich mir das überhaupt antat an dem Wettbewerb teilzunehmen, ich wollte einfach nur aufgeben, damit das peinliche ein ende hat, doch ich konnte nicht, ich habe weiter gemahct und ging am ende sogar mit erfolg und einem 2. platz aus dem wettkampf hervor....

Dann denke ich im studium, das kann genauso sein, das erste semester lief gar nicht, das zweite schon etwas besser, und obwohl ich nach dem ersten aufgeben wollte, konnte ich wieder einfach nicht,... es liegt mir definitiv nicht aufzugeben, ich verspüre diesen innerlichen drang weiterzumachen, vllt langsam, aber kontinuierlich.

Aber mal ehrlich eigentlich ist es auch eine gute eigenschafft nicht aufzugeben, und trotz situationen, die komlett doof sind, einfach weiter zu machen,... vllt bin ich eine art kämpfernatur und lasse mich nicht unterkriegen

16.10.11 20:31
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


M. (18.10.11 13:01)
"hinschmeißen" würde ich auch nur, wenn ich merke, nee das ist doch nciht so mein ding und eigentlich hab ich gar keinen bock mehr drauf. aber wenn man etwas will, lohnt es sich immer, bei der stange zu bleiben. =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung